Seit wenigen Tagen ist das Samsung Galaxy S22 erhältlich und konkurriert unter anderem mit dem schon einige Monate am Markt befindlichen Pixel 6 und Pixel 6 Pro. Bei beiden Smartphone-Familien spielt die Kamera eine wichtige Rolle und so könnte dieser Bereich kaufentscheidend sein: Auf vielen Beispielbildern zeigt sich nun, wie sich die Flaggschiffe von Samsung und Google im direkten Vergleich schlagen.
Nutzer von Android Auto müssen manchmal starke Nerven beweisen, denn Googles Infotainment-Plattform kämpft immer wieder mit Problemen. Vor allem die Verbindung zwischen Smartphone und Display ist sehr anfällig und sorgt derzeit erneut für große Probleme: Hunderte Nutzer aktueller Samsung-Smartphones berichten, dass das Display im Fahrzeug vollständig Schwarz bleibt.
Samsung hat das Galaxy S22 vorgestellt und damit das erste echte Flaggschiff-Smartphone des Jahres präsentiert, das auch für Google wieder eine große Rolle spielt. Nun hat Google eine Reihe exklusiver Neuerungen angekündigt, die zuerst für Nutzer von Samsung-Geräten verfügbar sein werden. Dazu gehört das Galaxy S22, das Tab S8 sowie die Galaxy Watch 4.
Nach monatelangen Spekulationen und Gerüchten ist es heute Nachmittag endlich soweit: Samsung wird die Galaxy S22-Smartphones vorstellen und die erfolgreiche Serie in die nächste Generation bringen. Aber auch mindestens ein neues Tablet sowie die durchgesickerte Update-Revolution werden Thema sein. Wer Live dabei sein möchte, kann den "Epic Standard"-Livestream heute Nachmittag ab 16:00 Uhr bei YouTube verfolgen.