Google dürfte in gut zwei Monaten die Pixel Watch vorstellen, über die in der letzten Zeit bereits viele Details bekannt geworden sind und sich möglicherweise schon seit Monaten in der Warteposition befindet. Jetzt ist ein Google-Patent aufgetaucht, das eine interessante neue Technologie beschreibt, die sowohl auf der Smartwatch als auch anderen Kleingeräten zum Einsatz kommen könnte: Die Bedienung über die Haut.
Google hat sich mit den Pixel Buds eine eigene Kopfhörer-Marke geschaffen, die mehr oder weniger erfolgreich ist und vor allem unter Fans der Pixel-Smartphones ein größeres Ansehen haben dürften. Damit die Marke auch in Zukunft weiter wächst und vielleicht innovative Produkte hervorbringen kann, hat das Unternehmen in den letzten Monate eine Reihe von Übernahmen getätigt und große Namen der Branche verpflichtet.
Im deutschen Google Store sind die Feiertagsangebote gestartet, die nur wenige Tage gelten: Die Liste der Sonderangebote ist gut gefüllt und enthält neben einigen smarten Paketen auch einen vergünstigen Chromecast, Smart Home-Hardware, Wifi-Router und eine starke Aktion für Pixel-Fans: Beim Kauf eines Pixel 6 gibt es die Pixel Buds A Gratis. Das kann man auf jeden Fall mal mitnehmen.
Im deutschen Google Store sind die weihnachtlichen Aktionen mit Geschenkideen gestartet: Die Liste der Sonderangebote ist wieder gut gefüllt und enthält neben den Stadia-Starterpaketen und einem vergünstigten Chromecast eine starke Aktion für Pixel-Fans: Beim Kauf eines Pixel 6 gibt es die Pixel Buds A Gratis. Das kann man auf jeden Fall mal mitnehmen.
Google bringt mit dem jüngsten Pixel Feature Drop viele neue Funktionen auf die Pixel-Smartphones, die sich unter anderem über eine verbesserte Musikerkennung oder deutsche Transkribierung freuen dürfen. Aber auch Nutzer der smarten Kopfhörer Google Pixel Buds werden nicht vergessen und erhalten ebenfalls drei neue Funktionen. Gilt allerdings nur für die günstigeren Pixel Buds A.
Nach dem Ende der Black Friday-Aktionen ist im Google Store noch lange nicht Schluss mit Rabatten: Die Liste der Sonderangebote ist wieder gut gefüllt und enthält neben den Stadia-Starterpaketen und einem vergünstigten Chromecast eine starke Aktion für Pixel-Fans: Beim Kauf eines Pixel 6 gibt es die Pixel Buds A Gratis. Das kann man auf jeden Fall mal mitnehmen.
Vor wenigen Tagen sind die Pixel 6-Smartphones mit einer starken Aktion in den Verkauf gegangen, die sicherlich viele Nutzer zu einer frühen Bestellung motiviert hat. Wer in diesen Tagen ein Pixel 6-Smartphone bestellt und gleichzeitig die Pixel Buds A-Kopfhörer mit in den Einkaufswagen legt, kann im Google Store nun immerhin 30 Euro sparen.
Nach langer Wartezeit sind vor wenigen Tagen die Pixel Buds A in Deutschland gestartet und erweitern das Portfolio der smarten Kopfhörer um den Budget-Ableger. Jetzt dürfen sich alle Neo-Besitzer auf das erste Update für die smarten Gadagetse freuen, das ab sofort über den Weg des OTA-Updates ausgerollt wird und eine Reihe von Problemen behebt. Der Update-Prozess ist sehr einfach.
Seit wenigen Tagen sind Googles neue smarte Budget-Kopfhörer Pixel Buds A erhältlich, auf die deutsche Nutzer mehrere Monate nach der Vorstellung warten mussten. Mit den Pixel Buds A wird die Budget-Linie der Pixel-Smartphones um ein weiteres Zubehör ergänzt, das den Grundsätzen treu bleibt: Annähernd gleiches Design und ähnlicher Funktionsumfang - und das zum deutlich günstigeren Preis. Aber wo sind denn nun die Unterschiede zwischen den Pixel Buds und Pixel Buds A?
Seit gestern sind die neuen Pixel Buds A im deutschen Google Store erhältlich und nun dürfen sich Besitzer der Pixel-Produkte auf ein praktisches Update freuen: Durch ein neues Widget für den Android-Homescreen werden die Einstellungen für die smarten Kopfhörer für alle Pixel-Besitzer einfacher als bisher zugänglich. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.