Am Montag durften sich viele Nutzer wie erwartet über das Pixel Feature Drop freuen, das mit Ausnahme der Pixel 6-Smartphones auf alle Geräte ausgerollt wurde und eine ganze Reihe an Verbesserungen im Gepäck hatte. Damit die Nutzer dieses einmal im Quartal ausgerollte Highlight nicht verpassen, dürfte Google nun einen Splash Screen einführen, der über die wichtigsten Neuerungen informiert.
Die für Pixel-Smartphones angebotene App Google Rekorder konnte viele Nutzer von Beginn an begeistern und dürfte sich in diesem Kreis schnell zur Standard-App unter den Sprachrekordern aufgeschwungen haben. Jetzt erhält die App ein recht großes visuelles Update im Rahmen des modernen Material You-Designs. Außerdem lassen sich Aufnahmen noch einfacher als bisher unterbrechen oder wieder aufnehmen.
Google hat sich mit den Pixel Buds eine eigene Kopfhörer-Marke geschaffen, die mehr oder weniger erfolgreich ist und vor allem unter Fans der Pixel-Smartphones ein größeres Ansehen haben dürften. Damit die Marke auch in Zukunft weiter wächst und vielleicht innovative Produkte hervorbringen kann, hat das Unternehmen in den letzten Monate eine Reihe von Übernahmen getätigt und große Namen der Branche verpflichtet.
Jedes Android-Smartphone besitzt eine Notfallfunktion, mit der im Fall der Fälle ein Notruf abgesetzt werden kann - auch bei aktiver Sperre und unabhängig vom Netzbetreiber. Auf den Pixel-Smartphones gibt es für diesen Zweck den Notrufbildschirm, der sich auf mehreren Wegen aufrufen lässt und nun recht umfangreich umgebaut wird. Das Wählen des Notrufs geht damit nun sehr viel schneller bzw. ist durch eingespeicherte Nummern überhaupt erst möglich.
Google spendiert den Pixel-Smartphones schon seit längerer Zeit monatlich neue Hintergrundbilder, die im Rahmen der Serie 'Curated Culture' wechselnde Themenbereiche aufgreifen. In diesem Monat widmet man sich dem Thema 'Black History Month' - so wie schon im vergangenen Jahr - und hat anlässlich dessen im Februar drei schicke Hintergrundbilder erstellt. Wir bieten sie euch wie üblich zur Ansicht und gesammelt als Download an.
Für viele Android-Nutzer ist es traurige Realität, dass Updates für das Betriebssystem weder zuverlässig noch regelmäßig auf die Smartphones ausgerollt werden. Auch bei der versprochenen Dauer gibt es viel Nachholbedarf, wobei mit Samsung und Google die vermeintlich wichtigsten Unternehmen mit positivem Beispiel vorangehen. Doch nun hat sich Google tatsächlich von Samsung überholen lassen und sollte bei den Pixel-Smartphones dringend nachlegen.
Google verfügt mittlerweile über ein recht großes Hardware-Portfolio, das zahlreiche Bereiche umfasst und nun wieder von einem Onlinehändler vergünstigt angeboten wird: Bei Saturn laufen nur noch an diesem Wochenende die Google Days, die das gesamte Portfolio des Unternehmens umfassen und von den Pixel-Smartphones über Chromecast bis hin zu Nest Smart Home-Hardware einiges reduziert hat - schaut einfach mal herein.
Google verfügt mittlerweile über ein recht großes Hardware-Portfolio, das zahlreiche Bereiche umfasst und nun wieder von einem Onlinehändler vergünstigt angeboten wird: Bei Saturn sind die Google Days gestartet, die das gesamte Portfolio des Unternehmens umfassen und von den Pixel-Smartphones über Chromecast bis hin zu Nest Smart Home-Hardware einiges reduziert hat - schaut einfach mal herein.
Bei Google Fotos haben alle Nutzer viele Jahre lang vom kostenlosen unbegrenzten Speicherplatz profitiert, mit dem das Medien-Backup bequem und sorglos automatisiert werden konnte. Diese Zeiten sind für die meisten Nutzer leider vorbei, doch für einige Pixel-Nutzer gelten nach wie vor Ausnahmen. Wir zeigen euch, wie die Regeln für die Pixel-Smartphones aussehen und wie ihr diese für euch nutzen könnt.
Google ist bekannt dafür, beim Marketing manchmal ungewöhnliche Wege zu gehen und kuriose Dinge zu versuchen - nun ist es wieder soweit. Erst vor wenigen Tagen hatte man den Pixel Superfans ein Malbuch zugesendet, mit dem man versehentlich das Pixel 6a geleakt hat. Wer keines erhalten hat, kann dieses nun auch im Web abrufen und die abgebildeten Google-Produkte digital mit Farben versehen.